Grüne Smoothie Bowl (Grundrezept)

Rezept

Seit gut einem Jahr gibt es bei mir einmal am Tag einen Smoothie oder eine Smoothie Bowl. Meistens zum Frühstück, da es sehr gut sättigt und eher kalorienarm ist.

Außerdem gibt es einem das Gefühl, sehr gut mit Vitaminen und Mineralstoffen versorgt zu sein, um so leistungsfähig den Tag zu Beginnen. Ebenfalls ist eine Smoothie Bowl perfekt, um vor einem Training am Morgen eine Kleinigkeit zu essen und nicht mit einem vollen Bauch Sport zu treiben.

Der größte Vorteil eines Smoothie bzw. einer Bowl ist aber die schnelle Zubereitung. Gerade am Morgen fehlt ja vielen die Zeit und es wird zu Toast, zuckerreichen Müslis oder dem Brötchen beim Bäcker gegriffen. Ein Smoothie benötigt nicht viele Zutaten und ist durch die Zubereitung im Mixer in unter 10 Minuten gemacht.

Grüne Smoothiebowl mit ToppingsIch möchte Euch hier ein Grundrezept für einen grünen Smoothie vorstellen, den Ihr individuell anpassen und gestalten könnt. Außerdem sind bei den Toppings für eine Smoothie Bowl, Eurem Geschmack und Eurer Kreativität keine Grenzen gesetzt. Müsli, Trockenfrüchte, Nüsse, Samen, Kerne, frisches Obst, Nussbutter und vieles mehr passt super zu jeder Smoothie Bowl.

Ebenfalls sehr lecker ist ein Proteinpulver, das nicht nur lecker schmeckt, sondern Euch zudem mit wichtigen Proteinen versorgt.

Die ideale grüne Smoothie Bowl beinhaltet u.a.:

  • viel grünes Gemüse für eine leuchtende Farbe
  • natürliche Süße von Bananen bzw. Obst
  • Proteinpulver für höheren Proteingehalt
  • Chia Samen oder Leinsamen für gesunde Fette und Ballaststoffe
  • Avocado für gesunde Fette und eine cremigere Konsistenz

Zutaten für einen grüne Smoothie Bowl

Grüne Smoothie Bowl (Basisrezept)
 
Vorbereitungszeit
Kochzeit
Gesamte Zubereitungszeit
 
Simple Smoothie Bowl mit einer Menge grünem Gemüse und Toppings nach Wahl. Der einfachste und gesündeste Weg, einen Smoothie in eine Bowl umzuwandeln.
Rezept Typ: Frühstück
Portionen: 1 Bowl
Zutaten
Smoothie
  • 1 Banane gefroren
  • ¼ Avocado
  • 1 Romana Salatherz
  • 150 g Blattspinat oder Grünkohl gefroren
  • 1 Zitrone gepresst
  • 250 ml Pflanzenmilch
  • 1 TL Chia oder Leinsamen
  • 1 Portion Proteinpulver optional

Toppings
  • Getrocknete Kokosnuss
  • Chia Samen
  • Cacao Nibs
  • frische Beeren
  • Nüsse oder Nussbutter
  • Müsli
Zubereitung
  1. Alle Zutaten für den Smoothie in einen Leistungsstarken Mixer geben und gut mixen.
    Ggf. mehr Milch oder Wasser hinzugeben.
  2. Mit Agavendicksaft, Ahornsirup oder mehr Banane abschmecken.
  3. Gebe den Smoothie in eine Schüssel und füge Deine Lieblings-Toppings hinzu.
Notes
*Ich verwende für meine Smoothies den KHAPP Wild & Power

*Viele Trockenfrüchte und Toppings findet Ihr bei der Koro Drogerie

*Verschiedene Proteinpulver findet Ihr hier